Zum Aufbau der Scheidenflora im Rahmen einer Behandlung mit Ätherischen-Ölen nach VagiCheck oder zur allgemeinen Vorbeugung von Scheideninfekten empfehlen ich und viele ganzheitlich arbeitenden Gynäkologen die 4Vag-Vaginalzäpfchen.

Viele Produkte mit „Milchsäurebakterien“ enthalten nicht die richtige Sorte. Einzig wasserstoffperoxydbildende Milchsäurebakterien können die Scheidenschleimhaut vor krankmachenden Erregern aller Art schützen. Die richtigen Milchsäurebakterien sind zusammen mit einigen für ihre Vermehrung wichtigen Cofaktoren in den 4Vag-Zäpfchen enthalten. Die Erfahrung zeigt, daß diese einen guten Beitrag zum Aufbau und Schutz der Vaginalschleimhaut leisten.

In Apotheken sind die 4-Vag leider nicht immer erhältlich. Am besten bestellen Sie diese direkt beim Hersteller unter www.4Vag.de im onlineshop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.